Aktualisiert

Olympia 2016MMA oder eSports — was fehlt Rio noch?

Skateboarden wird ab 2020 olympisch. Jetzt sind Sie gefragt: Bei welchem Wettkampf würden Sie in vier Jahren am liebsten mitfiebern?

von
alp
1 / 8
Skateboarder werden 2020 erstmals ins olympische Dorf in Tokio einziehen. Das hat das internationale olympische Komitee entschieden.

Skateboarder werden 2020 erstmals ins olympische Dorf in Tokio einziehen. Das hat das internationale olympische Komitee entschieden.

Mark Coffman/Flickr
Auch Surfer werden in vier Jahren erstmals an Olympia gegeneinander antreten.

Auch Surfer werden in vier Jahren erstmals an Olympia gegeneinander antreten.

Flickr
Ebenso Sportkletterer, ...

Ebenso Sportkletterer, ...

Flickr

Das Internationale Olympische Komitee hat entschieden: An den nächsten Olympischen Sommerspielen werden gleich fünf neue Disziplinen eingeführt. Neben Skateboardern werden die Fans in Tokio auch Surfern, Baseball-/Softball-Spielern, Karatekas und Sportkletterern zujubeln können.

Dieser Entscheid lässt natürlich Wünsche aufkommen. So würden einige unserer Leser gerne Unihockey, Orientierungslauf oder sogar Rasenmähen als olympische Disziplin einführen. Schliesslich ist die Pflege des Gartens knochenharte Arbeit und vergleichbar mit jeder schweisstreibenden Sportart.

Bei welchen Sportarten oder sonstigen Aktivitäten würden Sie gerne an den nächsten Olympischen Spielen mitfiebern? Schreiben Sie es in die Kommentare! Die originellsten Beiträge werden in einem nachfolgenden Artikel gesammelt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.