Aktualisiert

Mobile-Reporter: «Ja, is denn scho Weihnachten?»

Feste feiern, wie sie fallen ist passé, der Weihnachts-Tand liegt bereits am 1. Oktober in den Schaufenstern. Gesehen und fotografiert von einem 20minuten.ch-Mobile-Reporter.

«Oh, du fröhliche...» mitten im Herbst: Der 20minuten.ch-User Walter aus Brig staunte gar nicht so sehr, als er die Krippenfiguren am ersten Oktobertag bei der «Migros» erblickte.

Denn bereits zwei Tage zuvor, also noch im September, schmückte der «Coop» in Brig seine Auslage mit weihnachtlichem Tand.

Walter fragte sich zu Recht: «Und wo finde ich die Osterhasen?». Er fände es am besten, wenn der Schoko-Meister-Lampe, die Halloweenmasken, die Fasnachtschüechli, Krippenfiguren und 1. August-Raketen das ganze Jahr über im Sortiment wären. Dann könnte jeder feiern, wann er wolle und nicht, wie die Feste fallen.

Entdecken, fotografieren, senden

Haben Sie auch schon den ersten Weihnachts-Schmuck entdeckt? Dann senden Sie uns das Bild. Lassen Sie uns wissen, wann Sie es wo aufgenommen haben. Und vergessen Sie nicht, Ihre Adresse anzugeben.

Wie Ihr Bild zu uns kommt, sehen Sie in der Info-Box rechts.

Upload

Swisscom/Sunrise: MMS mit Stichwort WEIHNACHTEN an 2020 (CHF 0.70)

Orange: MMS mit Stichwort WEIHNACHTEN an 079 375 87 39 (CHF 0.70)

Per Internet: Upload

Vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben sowie einige Angaben zum Bild (wer? wo? was?) zu machen.

Deine Meinung