Moby sammelt Geld für Musiktherapie
Aktualisiert

Moby sammelt Geld für Musiktherapie

Moby hat am 19.Mai seinen Fans ein besonderes Erinnerungsstück verschafft und direkt nach seinem Auftritt Live-CDs des Konzerts verkauft.

von
wenn

Der Sänger hat sein ausverkauftes Konzert in der Brixton-Akademie aufgezeichnet und sofort nach dem Ende der Show die Kopien an den Mann gebracht.

Moby: «Diese CDs wurden von einem hochmodernen, mobilen Aufnahmestudio gemacht. Sie wurden professionell gemischt und während des Konzerts digital bearbeitet. Mein Gewinnanteil an diesen CDs kommt dem Institute For Music And Neurological Function zugute, einer hervorragenden Einrichtung für Musiktherapie, mit der ich zusammenarbeite.»

Deine Meinung