Modebar: Frau shoppt – Mann trinkt

Aktualisiert

Modebar: Frau shoppt – Mann trinkt

In anderen Städten schon lange beliebt, in St.Gallen ganz neu: die Modebar. Die Erste, die diese Kombination von Einkaufen und Trinken bietet, ist Bohls Bistro-Bar und Bohls Mode in der Brühltor-Passage.

«Wir haben seit vielen Jahren eine Modeboutique sowie ein Restaurant. Nun haben wir beides verbunden», sagt die Inhaberin Ljiljana Pljevaljcic. Die Idee kommt bei der Kundschaft gut an. «Die Frau kann sich die Kleider und Accessoires ansehen und der Mann kann einen Kaffee trinken», so Pljevaljcic. Ob die Modebar ein neuer Trend ist, wird sich zeigen. «Es ist auf jeden Fall eine Innovation», so René Rechtsteiner, Präsident von Gastro St. Gallen.

sel

Deine Meinung