Eifersuchts-Drama: Model sticht Zwillingsschwester nieder
Aktualisiert

Eifersuchts-DramaModel sticht Zwillingsschwester nieder

In Kroatien hat ein Model seiner Zwillingsschwester ein Küchenmesser in die Brust gerammt. Der Grund: Sie steht auf den Freund ihrer Schwester.

von
pat
1 / 2
Sara Grkovic, ein kroatisches Model, hat ihrer Zwillingsschwester ein Küchenmesser in die Brust gerammt. Sie wird wegen versuchten Mordes angeklagt.

Sara Grkovic, ein kroatisches Model, hat ihrer Zwillingsschwester ein Küchenmesser in die Brust gerammt. Sie wird wegen versuchten Mordes angeklagt.

Dukas/Europics
Dajana überlebte die Messer-Attacke. Der Grund für die Tat: Beide mochten denselben Mann.

Dajana überlebte die Messer-Attacke. Der Grund für die Tat: Beide mochten denselben Mann.

Dukas/Europics

Die Tat ereignete sich am Samstagabend: Das kroatische Model Sara Grkovic (22) stritt sich heftig mit der Zwillingsschwester Dajana. Im Streit rammte sie ihr ein Küchenmesser in die Brust und verletzte sie lebensgefährlich – angeblich aus Eifersucht. Denn ihre Schwester war mit einem Mann zusammen, der ihr ebenfalls gefiel.

Bei den Nachbarn sitzt der Schock tief. «Beide waren einwandfrei erzogen, immer höflich und glichen sich wie ein Ei dem anderen», sagte eine Frau gemäss «Mirror». «Es gab Streit um einen Mann, den beide mochten. Er hatte eine Beziehung mit Dajana und Sara war nicht sehr glücklich darüber», weiss die Frau. Sie hätte jedoch nie gedacht, dass sie ihre Schwester deswegen umbringen wollte.

«Sie waren eifersüchtig aufeinander»

Das Verhältnis der eineiigen Zwillinge war offenbar nie das beste, auch wenn sie zusammenlebten. «Sie waren mit Sicherheit eifersüchtig aufeinander», so die Nachbarin.

Sara wird wegen versuchten Mordes angeklagt. Ihre Schwester ist inzwischen ausser Lebensgefahr, liegt aber noch immer auf der Intensivstation.

Deine Meinung