Aktualisiert 11.06.2018 18:43

Waadt

Möchten Sie Schlossbesitzer werden?

Im Kanton Waadt wird am 28. Juni ein mittelalterliches Schloss inklusive Geheimtunnel an den Höchstbietenden verkauft.

von
Meret Steiger

Das Château de Bavois stammt aus dem 14. Jahrhundert und kam vor einigen Jahres das erste Mal auf den Markt: Damals sollte es für rund 18 Millionen Franken einen neuen Besitzer finden. Nun soll das Schloss versteigert werden: Am 28. Juni geht es an den Höchstbietenden – es gibt kein Mindestgebot.

Unterirdischer Tunnel zum benachbarten Gebäude

Das Château de Bavois befindet sich in der Orbe-Ebene (frz. Plaine de l'Orbe) in Bavois im Kanton Waadt, rund 20 Minuten von Lausanne entfernt. Das Schloss selbst hat eine Wohnfläche von 780 Quadratmetern, die sich auf 14 Zimmer verteilen – und einen unterirdischen Tunnel.

Der Tunnel führt zu einem Bauernhaus-Komplex, der nochmals 1265 Quadratmeter und insgesamt 25 Zimmer hat, darunter diverse Gästezimmer, eine Profiküche und eine Garage für bis zu sechs Autos. Die gesamte Grundstücksfläche liegt bei rund 24'800 Quadratmetern, auf die sich neben einem Pool auch noch Ställe und eine Scheune verteilen.

Renoviert, aber mit alten Elementen

Zwar wurde das Schloss in den Neunzigern renoviert, möglichst viele Details wurden aber beibehalten – das offene Cheminée in der Küche zum Beispiel, in dem schon die Mahlzeiten für den ursprünglichen Besitzer zubereitet wurden: Peter von Savoyen war Graf von Savoyen und 1. Earl of Richmond – und Besitzer des Château de Bavois.

Verkauft wird es jetzt vom Genfer Privatbankier Thierry Lombard, dem es seit 1987 gehörte. «Das Schloss war in einem desolaten Zustand, als wir es zum ersten Mal sahen – und wir haben uns trotzdem sofort verliebt. Es ist das perfekte Zuhause, um die Schweiz, Italien und Frankreich zu entdecken», sagt Lombard gegenüber dem Online-Magazin Mansion Global.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gern mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Täglich zeigen wir Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.