Chur: Mofas 50 km/h zu schnell
Aktualisiert

ChurMofas 50 km/h zu schnell

Zwei Töfflifahrer sind am Samstagabend mit 80 km/h durch eine Tempo-30-Zone in Chur gerast. Die beiden Männer waren auf der Flucht vor der Polizei, weil diese ihre frisierten Motorräder kontrollieren wollte.

Nachdem sie gestellt wurden, nahm ihnen die Polizei auf der Stelle die Fahrausweise ab. Beide Mofas ­wiesen erhebliche Sicherheitsmängel auf. Angaben zum Alter der Raser wollte die Polizei nicht machen.

Deine Meinung