Cruz-Schwestern: Mónica doubelt schwangere Penélope
Aktualisiert

Cruz-SchwesternMónica doubelt schwangere Penélope

Penélope Cruz' Babybauch stört bei den Dreharbeiten zu «Fluch der Karibik 4». Jetzt tricksen die Filmemacher am Set: Schwester Mónica wird Body-Double.

von
YVZ

Penélope Cruz (36) ist im fünften Monat schwanger. Dass sie von ihrem Gatten Javier Bardem ein Kind erwartet, lässt sich nicht mehr so einfach verstecken. Mit dem Problem kämpfen auch die Macher von «Fluch der Karibik 4». Für Mónica Cruz, die kleine Schwester, eine Riesenchance: Denn die 33-Jährige stand bisher immer im Schatten ihrer grossen Schwester. An Hollywoodambitionen fehlt es ihr nicht, aber an guten Angeboten. Eine zweite Penélope brauchte eigentlich keiner – bis jetzt!

Nun soll Mónica in die Rolle ihrer grossen Schwester schlüpfen, berichtet die britische Zeitung «The Sun». Die Filmemacher wollen so die Zuschauer austricksen, denn Penélope soll das Reden und die Grossaufnahmen weiterhin selbst bestreiten. Mónica darf also nur ihr Body-Double spielen. Die Dreharbeiten zum vierten Teil der Piratensaga laufen bereits. Viel Stress für die Cruz-Schwestern: Im November nämlich sollten sie als Designerinnen in Zürich auftreten. Für Charles Vögele, den Hauptsponsor der ersten Fashion Days in Zürich, haben sie eine eigene Linie kreiert.

Deine Meinung