Aktualisiert 24.01.2008 16:00

Moore: «Kompliziert ist das nicht»

Schauspieler Roger Moore (79) hält die Rolle des James Bond für keine grosse Herausforderung.

«So kompliziert ist das ja nicht», meinte er in der «Gala» zu seinen sieben Auftritten als 007. «Den Satz 'Mein Name ist Bond, James Bond' kriegt man locker hin, dabei eine Augenbraue hochziehen und ein bisschen rumballern», fügte Moore hinzu. Das Beste an der Rolle sei der dicke Scheck am Ende der Dreharbeiten gewesen. Seinem Nachfolger Daniel Craig (38) riet der Brite: «Achte stets darauf, dass der Scheck pünktlich kommt!»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.