Aktualisiert

Morddrohungen: Madonna versteckt sich

Madonna lebt in Angst, nachdem sie angeblich Morddrohungen von der
russischen Mafia bekommen hat.

von
wenn

Die 48-Jährige, die zurzeit auf Europa-Tournee ist, verlässt ihr

Hotelzimmer nur, wenn sie zu einem Auftritt muss. Ausserdem wurden alle

Pläne für Stadtbesichtigungen und Einkaufstrips gestrichen. Der Grund: Tschechische Zeitungen hatten berichtet, dass Kriminelle sie und ihre beiden Kinder umbringen wolle. Ein Insider: «Sie ist

unheimlich nervös und beunruhigt, in Moskau aufzutreten. Darum will sie

so schnell wie möglich nach Hause und keine Minute länger weg sein als

notwendig.»

Bereits vor mehreren Wochen sollen bei Madonnas Management Drohungen der russischen Mafia eingegangen sein (20minuten.ch berichtete).

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.