Donald-Duck-Stimme: Morgan Freeman auf Helium
Aktualisiert

Donald-Duck-StimmeMorgan Freeman auf Helium

Der Schauspieler mit der kernigsten Stimme von ganz Hollywood macht Werbung für eine Wissenschaftssendung. Durch das Gas tönt er wie eine sehr männliche Version von Donald Duck.

von
mec

Der profilierte Charakterdarsteller, Regisseur und Oscargewinner wirbt für die Wissenschaftssendung «Through the Wormhole». Dabei atmet Morgan Freeman Helium aus einem Ballon ein. Natürlich tönt er danach wie Donald Duck, genauer gesagt, wie eine sehr männliche Version von Donald Duck. Hören Sie selbst.

Deine Meinung