Bern: Morgenerwachen im Tierpark
Aktualisiert

BernMorgenerwachen im Tierpark

Ein besonderes Schauspiel bietet sich Frühaufstehern am Montag im Tierpark Dählhölzli.

Der Eisfuchs ist ein Wildhund und ist eigentlich nicht in Bern zuhause, sondern in der Polarregion. Foto: rando

Der Eisfuchs ist ein Wildhund und ist eigentlich nicht in Bern zuhause, sondern in der Polarregion. Foto: rando

Um 7.30 Uhr sehen Besucher der Morgenführung den verschlafenen Eisfuchs gähnen und den Gorilla bei den allmorgendlichen Turnübungen – noch bevor der Tierpark seine Türen öffnet und der Ansturm beginnt. Foto: Rando (20 Minuten)

Deine Meinung