Morrissey soll britischen Grand Prix-Song schreiben
Aktualisiert

Morrissey soll britischen Grand Prix-Song schreiben

Während die Schweiz einen hüpfenden Aargauer Konditor ins Rennen schickt, steht in Grossbritannien Kult-Star Morrissey in Verhandlungen, den britischen Beitrag für den diesjährigen Eurovision Song Contest zu schreiben.

von
wenn

Der ehemalige Smiths-Frontmann ist ein Fan des Musikwettbewerbs.

Ein BBC-Sprecher gegenüber der Nachrichtenagentur WENN: «Ich kann bestätigen, dass wir mit Morrissey über einen Eurovision-Song reden.»

Im letzten Jahr hatte Morrissey den britischen Beitrag, der von Daz Sampson gesungen wurde, heftig kritisiert.

O-Ton Morrissey: «Ich war entsetzt, aber nicht überrascht, dass Grossbritannien gescheitert ist. Eines frage ich mich immer wieder - warum haben sie mich nicht gefragt? Das geht mir ständig im Kopf rum.»

Deine Meinung