Getty Images
Aktualisiert

Moschino verkauft Brot-Tasche für 800 Franken – das Internet dreht durch

Seit Kurzem sind Designerbags in Baguette- und Croissant-Form im Shop von Moschino erhältlich. Auf Twitter wird heiss darüber diskutiert.

von
Johanna Senn
9.12.2020

Mit seinen Gebäck-Taschen zeigte Moschino uns, wie süss Accessoires aussehen können. Die Kollektion, die Anfang Jahr gezeigt wurde, war von Marie Antoinette inspiriert – Chefdesigner Jeremy Scott schickte die Models in Reifrock und Rüschen auf den Runway. Ein besonderer Eyecatcher waren die Taschen, die aussahen wie Croissants, Baguettes und Torten.

Seit Kurzem gibt es die Taschen im Lebensmittel-Look nun auch zu kaufen hier kommt das Internet ins Spiel. Denn neulich hat die Twitter-Community die Taschen entdeckt. Die Meinungen gehen auseinander.

Während die einen nichts mehr wollen, als selbst eine solche Tasche zu besitzen…

...finden andere das Accessoire total daneben. «Moschino hat den Verstand verloren. Stell dir vor, deine Freundin würde mit einem Baguette unterm Arm rumlaufen

Die meisten User und Userinnen kritisieren den Preis der Tasche. So fragt sich ein Nutzer: «Soll ich meine Miete bezahlen, oder lieber eine Clutch in Baguette-Form von Moschino kaufen?»

«758 Pfund, nur um so auszusehen, als würde ich ein Subway-Sandwich halten? Soll das ein Witz sein?», fragt eine Userin.

Derweil schlagen andere vor, doch einfach die günstige Variante des Baguette-Bags auszuprobieren:

Die Baguette Tasche scheint eher etwas für Modefreaks oder für Menschen, die wirklich schon alles besitzen. In der Schweiz kostet die Tasche ca. 890 Franken brotlos ist Moschinos Kunst also sicherlich nicht.

Wie gefällt dir die Bag von Moschino? Coole Idee oder total daneben? Schreib es uns in die Kommentare!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
115 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Anna Domina

10.12.2020, 14:08

Das Brot lasse ich mit noch Schenken !

Toll

10.12.2020, 13:23

und andere Menschen auf diesem Planete hungern.

behind

10.12.2020, 13:16

ich bin voll am düüräää drääääjäääää.