Aktualisiert 01.02.2019 04:34

Nationalrats-Baby

Moser und Aebischer werden Eltern

Die GLP-Fraktionschefin Tiana Angelina Moser und SP-Nationalrat Matthias Aebischer erwarten gemeinsamen Nachwuchs.

von
chk
1 / 4
Gelten als Traumpaar unter der Bundeshauskuppel: Tiana Angelina Moser und Matthias Aebischer. (Archivbild)

Gelten als Traumpaar unter der Bundeshauskuppel: Tiana Angelina Moser und Matthias Aebischer. (Archivbild)

Keystone/Lukas Lehmann
Tiana Angelina Moser und Matthias Aebischer hier beim Parlamentarierlauf in Bern. (16. Juni 2016)

Tiana Angelina Moser und Matthias Aebischer hier beim Parlamentarierlauf in Bern. (16. Juni 2016)

Keystone/Peter Klaunzer
Der 51-jährige Aebischer, der sich unter anderem als «Kassensturz»-, «Tagesschau»- und «Club»-Moderator einen Namen gemacht hat, ist bereits dreifacher Vater.

Der 51-jährige Aebischer, der sich unter anderem als «Kassensturz»-, «Tagesschau»- und «Club»-Moderator einen Namen gemacht hat, ist bereits dreifacher Vater.

Keystone/Lukas Lehmann

Seit 2016 sind die beiden Politiker zusammen, seit letztem Herbst ist die Beziehung öffentlich: Die Nationalräte Tiana Angelina Moser und Matthias Aebischer gelten als das Traumpaar unter der Bundeshauskuppel. Jetzt erwarten sie Nachwuchs, wie ein «Le-Temps»-Journalist und der «Blick» vermelden.

«Das glamouröseste Paar im Parlament erwartet ein Kind», twitterte der Bundeshausredaktor von «Le Temps», Michel Guillaume. «In diesen düsteren Zeiten, in denen wir nur über eine Legislative sprechen, die unter dem Bundesdom verloren geht, sind das ermutigende Nachrichten», schreibt er weiter.

Das Kind ist laut dem «Blick» das erste gemeinsame von Moser und Aebischer. Beide brächten jedoch je drei Kinder aus früheren Verbindungen in die Patchwork-Familie.

Fehler gefunden?Jetzt melden.