Abschuss einer Su-24: Moskau fordert Russen auf, Türkei zu verlassen
Aktualisiert

Abschuss einer Su-24Moskau fordert Russen auf, Türkei zu verlassen

Die russische Regierung hat nach dem Abschuss ihrer Su 24 eine neue Sanktion bekanntgegeben. Russische Staatsangehörige sollen aus der Türkei ausreisen.

von
chk
1 / 17
Vier Tage nach dem Abschuss eines russischen Militärflugzeuges durch die Türkei hat Russlands Präsident Wladimir Putin Sanktionen erlassen. (Archivbild / 1.12.2014)

Vier Tage nach dem Abschuss eines russischen Militärflugzeuges durch die Türkei hat Russlands Präsident Wladimir Putin Sanktionen erlassen. (Archivbild / 1.12.2014)

Keystone/Umit Bektan
Bedauert den Abschuss: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hier in Bayburt. (27. November 2015)

Bedauert den Abschuss: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hier in Bayburt. (27. November 2015)

Keystone/Yasin Bulbul
Deutschland will Tornado-Aufklärungsflugzeuge nach Syrien schicken: Militärflugzeug der Deutschen Luftwaffe. (Archiv)

Deutschland will Tornado-Aufklärungsflugzeuge nach Syrien schicken: Militärflugzeug der Deutschen Luftwaffe. (Archiv)

Keystone

(chk/sda/afp)

Deine Meinung