Reality-TV: Motivierter arbeiten durch Strippen?
Aktualisiert

Reality-TVMotivierter arbeiten durch Strippen?

Verhilft Nacktheit zu mehr Ehrlichkeit? Eine neue englische Doku-Soap geht dieser Frage nach, indem sie Büro-Kollegen nackt arbeiten lässt.

von
lau

Nach dem letztjährigen Dokumentarfilm gleichen Namens geht «The Naked Office» in eine weitere Runde, und zwar als sechsteilige Fernsehe-Serie auf dem britischen Sender «Virgin 1».

Der revolutionärte Ansatz besteht darin, nackt zur Arbeit zu erscheinen: Die Macher der Serie «The Naked Office» fanden sechs freiwillige britische Arbeitnehmer, die nackt zur Arbeit erschienen. Ziel der Truppe sei es, die Arbeiter in Zeiten der Krise zu motivieren, denn unter den Kleidern seien bekanntlich alle gleich. Die unbekleideten Personen sollen für eine bessere und motiviertere Stimmung im Büro sorgen, heisst es von Seiten des Senders «Virgin 1».

Deine Meinung