Motorola: Schnell dank UMTS-Turbo
Aktualisiert

Motorola: Schnell dank UMTS-Turbo

Motorolas erklärtes Ziel ist es immer noch, die Nummer eins im Handy-Weltmarkt zu werden. Ansonsten nicht stark im Business-Bereich vertreten, bringt Motorola nun das Smartphone Moto Q q9.

Dieses Gerät arbeitet mit der neuen Windows-Mobile-6-Plattform und gelangt über den UMTS-Turbo HSDPA ins Internet. Ebenfalls schnell mit HSDPA ist das Multimedia-Handy Motorizr Z8 im Web unterwegs.

Deine Meinung