Aktualisiert 30.05.2006 18:21

Motorrad gegen Fussgänger - drei Schwerverletzte in Basel

Ein Motorradfahrer mit Sozius hat am Dienstagmittag in Basel mit massiv überhöhter Geschwindigkeit einen Fussgänger erfasst.

Alle drei am Unfall Beteiligten wurden schwer verletzt. Laut Polizeiangaben war der Motorradlenker von der Viaduktstrasse her gegen die Verzweigung Steinenring gefahren. Zum selben Zeitpunkt überschritt ein Fussgänger den dortigen Fussgängerstreifen und wurde dabei vom Motorrad frontal erfasst.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fussgänger weggeschleudert und dabei schwer verletzt. Der Lenker des Motorrades und sein Sozius wurden einige Meter weit nach vorne geschleudert und zogen sich ebenfalls schwere Verletzungen zu.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.