Lyss BE: Motorradbekleidung für 200 000 Franken gestohlen
Aktualisiert

Lyss BEMotorradbekleidung für 200 000 Franken gestohlen

Einbrecher sind am Wochenende in ein Motorradgeschäft an der Werkstrasse im Lysser Industriequartier eingebrochen. Dort entwendeten sie Motorradbekleidung, Helme und Stiefel im Wert von rund 200 000 Franken.

Die Täterschaft habe sich auf der Rückseite des Gebäudes Zutritt verschafft, teilten das zuständige Untersuchungsrichteramt und die Kantonspolizei Bern am Montag mit. Das Diebesgut habe die Bande mit einem Fahrzeug weggeschaft, das im Feld hinter den Bahngeleisen parkiert war. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)

Deine Meinung