Grimisuat VS - Motorradfahrer (25) stürzt Böschung hinunter und verunglückt tödlich

Publiziert

Grimisuat VSMotorradfahrer (25) stürzt Böschung hinunter und verunglückt tödlich

Ein Motorradfahrer zog sich bei einem Sturz im Wallis schwere Verletzungen zu. Ein Helikopter brachte den Mann ins Spital Sitten, wo er seinen Verletzungen erlag.

von
Marcel Urech
1 / 1
Ein 25-jähriger portugiesischer Staatsangehöriger hat im Wallis bei einem Motorradunfall sein Leben verloren. (Symbolbild)

Ein 25-jähriger portugiesischer Staatsangehöriger hat im Wallis bei einem Motorradunfall sein Leben verloren. (Symbolbild)

Darum gehts

  • Ein Motorradfahrer ist in Grimisuat im Wallis tödlich verunfallt.

  • Er fuhr von Ayent in Richtung Grimisuat und stürzte mehrere Meter eine Böschung hinunter.

  • Beim Unfallopfer handelt es sich um einen 25-jährigen portugiesischen Staatsangehörigen.

Am 12. Juni hat es bei Grimisuat VS einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Ein Motorradfahrer zog sich bei einem Sturz schwere Verletzungen zu. Der Unfall ereignete sich gegen 19.15 Uhr. Nach einer medizinischen Erstversorgung brachte ein Helikopter den Mann ins Spital Sitten, wo er seinen Verletzungen erlag.

Der Motorradfahrer fuhr auf der «Route de Botyre» von Ayent in Richtung Grimisuat. Aus noch unbekannten Gründen kam der Motorradfahrer in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte mehrere Meter eine Böschung hinunter. Drittpersonen, die den Unfall sahen, alarmierten die Rettungskräfte. Vor Ort waren die Kantonspolizei, die Regionalpolizei Sitten/Siders, die Kantonale Walliser Rettungsorganisation, Air Glaciers, ein Notarzt, der Ambulanzdienst First Responder, die Feuerwehr «Ardet» und eine Rettungskolonne.

Beim Unfallopfer handelt es sich um einen 25-jährigen portugiesischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz im Mittelwallis. Die Staatsanwaltschaft hat nun eine Untersuchung eingeleitet.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung