Aktualisiert 20.05.2007 20:06

Motorradlenker schwer verletzt

Am Klausenpass ist gestern ein Töfffahrer schwer verunfallt. Der Lenker des Motorrades wollte vor Unterschächen ein Trike überholen.

Dabei fuhr er auf das linke Hinterrad des Gefährts auf, hob ab und wurde rund 30 Meter über die steil abfallende Wiese geschleudert. Wie die Kantonspolizei Uri weiter schreibt, musste der Schwerverletzte von der Rega geborgen werden. Der Trike-Lenker blieb unverletzt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.