Rührende Worte: Mourinho dankt seinem Sohn auf dem Matchblatt

Aktualisiert

Rührende WorteMourinho dankt seinem Sohn auf dem Matchblatt

José Mourinho ist bekannt für seine markigen Sprüche. Am Wochenende schlug der Portugiese mit einer Nachricht auf dem Matchblatt seines Teams mildere Töne an.

von
fbu

Vor dem Spiel zwischen Chelsea und Norwich (0:0) rührte eine Nachricht von Blues-Trainer José Mourinho die Fans. Der Portugiese nutzte den Platz auf dem Matchblatt für eine Liebeserklärung an seinen Sohn José Mario Junior.

Die Worte von Mourinho auf dem Matchblatt lauteten:

«Ich weiss, dieser Platz hier ist dafür da, mit den Fans zu kommunizieren. Einer davon ist mein Sohn. Ich möchte ihm dafür danken, dass er jede Sekunde jedes Spiels bei mir ist, direkt hinter mir, jubelnd bei jedem Goal und leidend bei jedem schwierigen Moment. Danke, Kind, dafür, dass du mein Kind bist. Jedes Mal, wenn ich dich ansehe, sehe ich dich, aber auch deine Schwester und deine Mutter zu Hause oder beim Spielen mit uns. Beide warten auf unsere Heimkehr, um das zu sein, was wir sind: eine wunderbare Familie … genauso wie die blaue Familie, die sich immer unterstützt.»

So milde Töne sind bei Mourinho selten. Er ist sonst eher für seine markigen Kommentare bekannt. Ganz offensichtlich bedeutet seine Familie dem Chelsea-Trainer viel. Seit 1989 ist er mit Matilde «Tami» Faria verheiratet. Seine Tocher Matilde kam 1996 zur Welt, Sohn Mario vier Jahre später.

Deine Meinung