Aktualisiert 08.09.2019 07:27

Doch nicht getrennt?Mozzik promotet Loredanas Musik wieder

Fans spekulierten, ob zwischen Loredana und Mero mehr läuft als gemeinsames Rappen. Loris Ehemann Mozzik macht nun Promo für ihren Song – wehrt er sich damit gegen die Gerüchte?

von
shy

Mozzik postet über Loredana – Loredana und Mero reposten es. <i>(Video: Wibbitz/20 Minuten)</i>

Zwei der meistgehypten Deutschrapper der letzten Monate haben sich zusammengetan und um Mitternacht ihren ersten gemeinsamen Track herausgebracht.

Entsprechend preschte «Kein Plan» der Luzernerin Loredana (24) und des Deutschen Mero (19) binnen Stunden auf Platz zwei der Youtube-Trends – nur an Billie Eilishs Musikvideo zu «All the Good Girls Go to Hell» bissen sich die beiden vorerst die begrillten Zähne aus.

Der Clip zu «Kein Plan» von Loredana featuring Mero. (Quelle: Youtube/LOREDANA)

Hier sind die bemerkenswertesten Facts zum Release:

Eine Million in einem halben Tag

Zwölf Stunden nach der Veröffentlichung hatte «Kein Plan» nicht nur fast den Youtube-Trends-Thron erklommen, sondern war auch kurz davor, die Eine-Million-Klicks-Marke hinter sich zu lassen – es fehlten nur einige Tausend Views. Der Whatsapp-Leak hat der Popularität der Nummer also keinen Abbruch getan – wohl eher im Gegenteil.

Kaum Downvotes

Weniger als sechs Prozent der User, die das Musikvideo auf Youtube bewertet haben, drückten dabei den Daumen-runter-Button. Damit kommt «Kein Plan» bislang ein bisschen besser weg als Loris frühere Releases – das Featuring scheint sich also gelohnt zu haben.

Entsprechend positiv fallen auch die Kommentare aus. Also auf Youtube – bei Instagram sticheln die Leute eher. Ein Beispiel: «Müll Lied.» (Wer braucht schon Bindestriche, gell.) Ein anderes: «Mero ist der Grösste waschlappen.» (Wer braucht schon korrekte Gross- und Kleinschreibung, gell.)

Mozzik macht Promo dafür

Vergangene Woche fragten sich Fans sowie albanische Medien: Haben sich Loredana und Mozzik getrennt? So sei Mozzik (23) nicht beim «Kein Plan»-Videodreh seiner Ehefrau Loredana dabei gewesen, habe den Song nicht wie andere Lori-Releases auf Social Media promotet und ihr nicht öffentlich zum Geburtstag gratuliert. Geäussert haben sich beide nie dazu.

Schnell wurden darum auch Vermutungen laut, zwischen Loredana und Mero laufe mehr als nur das gemeinsame Rappen. Nun hat Mozzik aber nicht nur etwas zur bevorstehenden Tour mit seiner Frau in seine Insta-Story gepackt, sondern dort auch «Kein Plan» promotet. Lori hat seinen Beitrag in ihrer Story repostet, ebenso Mero (siehe Video oben).

Wäre zwischen den dreien etwas nicht sauber gelaufen, würden sie das wohl nicht so handhaben. Oder machen sie einfach nur professionelle Miene zum bösen Spiel?

Sie pusht den physischen Release

Wie schon bei «Eiskalt» und «Jetzt rufst du an» hat Loredana auch diesmal einen Promo-Clip fürs Boxset zu ihrem Debütalbum, das nächsten Freitag erscheint, ans Ende des Videos gepackt – sie pusht den Vorverkauf also ziemlich heftig.

(Foto: Screenshot Youtube/LOREDANA)

Für rund 50 Franken bekommst du das Album «King Lori» auf CD (gibts überhaupt noch Leute mit einem Player/Laufwerk?), ein Poster, eine Brusttasche, einen Mundschutz und eine Sonnenbrille. Um es mit Yung Hurns (24) gewählten Worten auszudrücken: «Ok cool.»

Was hältst du von Loredanas und Meros Track «Kein Plan»? Mach bei der Umfrage mit und diskutiere in den Kommentaren!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.