MP3-Uhr: Die Musik am Handgelenk
Aktualisiert

MP3-Uhr: Die Musik am Handgelenk

Immer in Sichtweite und bequem zu bedienen: Das Handgelenk ist gut genug für eine Uhr – warum nicht auch für einen MP3-Player?

Die Täschchen und bunten Etuis für MP3-Player wie den iPod & Co. mögen noch so schick sein, irgendwo am Hosenbund oder am Oberarm stört das Gerät beim Tragen jedoch meistens. Und das Kabel verheddert sich irgendwo zwischen Pulli und Winterjacke.

Praktisch ist deshalb die kabellose MP3-Uhr von Abcox. Sie sendet die Musik vom Handgelenk direkt an den Bluetooth-fähigen Kopfhörer und ist gleichzeitig eine normale Armbanduhr mit Zeit-, Wochentag- und Datumsanzeige.

Aber: Der Speicher der klobigen Uhr beträgt nur 1 GB, und das ganze Gerätchen am Handgelenk wiegt satte 120 Gramm. Da überlegt man sich vielleicht doch noch einmal, ob man nicht doch lieber einen 40 Gramm leichten iPod nano mit 8 GB in die Tasche steckt.

Die MP3-Uhr ist kompatibel mit Windows (ab Version 98), die Musik wird über ein USB-Kabel vom PC auf die Uhr geladen.

Erhältlich mit schwarzem oder weissem Zifferblatt für 200 Euro (322 Franken).

Deine Meinung