Aktualisiert 05.10.2004 10:33

Ms. Dynamite explodiert in Restaurant

Die ansonsten friedliebende Starrapperin Ms. Dynamite war für einmal in eine Schlägerei verwickelt und schlug zu.

Erst Anfang des Jahres zeigte sich die studierte Soziologin noch mit ihren Plänen, eine Rap-Schule für Jugendliche eröffnen zu wollen, ganz von ihrer sozialen Seite.

Jetzt hat Niomi McLean Daley, wie sie mit bürgerlichem Namen heisst, in einem chinesischen Restaurant einer Frau nach einem Streit ins Gesicht geschlagen.

Daraufhin wurde sie verhaftet. Wie die BBC berichtet, befindet sich die Rapperin aber schon wieder auf freiem Fuss, nachdem sie eine Kaution bezahlt hat.

Im November ist noch eine Nachmeldung bei der Polizei fällig, wie es weiter heisst.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.