Zürich: MS Helvetia wieder auf Kurs
Aktualisiert

ZürichMS Helvetia wieder auf Kurs

Das Flaggschiff der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG), die MS Helvetia, ist wieder auf dem Zürichsee unterwegs.

Das Motorschiff war seit Anfang Juni in der Werft, nachdem ein Propellerflügel abgebrochen war. Das Schiff sei seit letztem Freitag wieder für Kurs- und Abendrundfahrten im Einsatz, bestätigte ZSG-Sprecherin Evelyne Schlund einen Bericht von Radio Zürisee. Die MS Helvetia ist mit 1200 Plätzen das grösste Schiff der ZSG.

Deine Meinung