Aktualisiert 27.09.2005 21:40

Mückenplage – wegen Mückenplage

Kein Sport und keine Schulpausen im Freien: Eine Mückenplage macht derzeit das Leben in der Camargue in Südfrankreich zur Plage.

«Der Alltag der Familien kommt völlig durcheinander und die Tourismusunternehmen haben grosse Schwierigkeiten», erklärte der Bürgermeister von Arles, Hervé Schiavetti. Er fordert Geld vom Staat zur Bekämpfung der regelmässig auftretenden Mückenplage.

40 Prozent der Bewohner leiden unter der starken Verbreitung der tagaktiven Stechmücke Aedes caspius im feuchten Gebiet des Rhône-Deltas. Der Wechsel von Regen und Dürreperioden hat in diesem Herbst das Phänomen verstärkt.

Am Samstag musste in Istres sogar ein Zweitliga-Fussballspiel wegen der Insekten abgesagt werden. Und mehrere Schulen untersagten den Kindern, in der Pause auf den Schulhof zu gehen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.