München: Schotte zeigt Polizistin Genitalien - eingesackt
Aktualisiert

München: Schotte zeigt Polizistin Genitalien - eingesackt

Ein Brite hat in München vor einer Polizistin seinen Rock gehoben und sich damit eine Nacht in der Ausnüchterungszelle eingehandelt.

Durch eine Provokation gegenüber einer Polizistin hat sich ein britischer Fußball-Fan eine Festnahme eingehandelt, wie Spiegel online berichtet.

Der angetrunkene Fan lüftete auf dem Fan-Fest in München mehrmals seinen Schottenrock und präsentierte nackte Tatsachen.

Schließlich gelang es der Polizei ihn trotz Gegenwehr festzunehmen. Er wurde von den Beamten in die Ausnüchterungszelle geschickt. Der Fan hatte 1,2 Promille im Blut.

Deine Meinung