Aktualisiert 29.10.2007 10:15

Münchenstein BL: Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall

Ein 43-jähriger Motorradfahrer hat sich am Sonntag bei einem Selbstunfall in Münchenstein verletzt. Er musste mit Rückenverletzungen ins Spital gebracht werden.

Laut Polizeiangaben vom Montag fuhr er bei der Birshofklinik nach rechts auf die Reinacherstrasse. Beim Beschleunigen sei das Heck des Motorrades ausgebrochen, worauf das Fahrzeug ins Schleudern geriet. Der Fahrer konnte den Sturz nicht mehr verhindern.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.