Leichtathletik: Mujinga Kambundji erfüllt EM-Limite

Aktualisiert

LeichtathletikMujinga Kambundji erfüllt EM-Limite

Der erste Tag des Hallenmeetings in Magglingen wurde von Mujinga Kambundji (ST Bern) überstrahlt, die über 60 m die Limite für die Hallen-EM in Göteborg (Sd/1. 3. März) erfüllte.

Die 20-jährige Bernerin lief im Final nach 7,44 Sekunden als Siegerin über die Ziellinie. Als U23-Athletin profitiert sie von der etwas leichteren Qualifikations-Limite von 7,45 (gegenüber 7,40 bei den Aktiven). Kambundji ist damit die erste Athletin von Swiss Athletics, die sich das Ticket für die Hallen-EM sicherte. Im Vorlauf hatte ich mich eigentlich besser gefühlt. Schön, dass ich im Final trotzdem schneller war, sagte Kambundji. Sie sei sehr froh, dass sie die Limite abhaken kann, so könne sie sich jetzt voll auf die Vorbereitung der SM (Magglingen, 16./17. Februar) und der EM konzentrieren.

Magglingen. Nationales Hallenmeeting. Männer. 60 m. A-Final: 1. Rolf Malcolm Fongué (GG Bern) 6,73. 2. Steven Gugerli (GG Bern) 6,85. 3. Joel Burgunder (TV Herzogenbuchsee) 6,89. 4. Stig Segat (LA Nidwalden) 6,92. 5. Jérôme Bellon (Lausanne-Sports Athlétisme) 6,98. B-Final: 1. Suganthan Somasundaram (LC Zürich) 6,96. 2. Frédéric Mignot (Montbéliard Belfort Athletisme) 6,98. 3. Diego Alves (GG Bern) 6,99. 4. Hamid Hoxha (CA Vouvry) 6,99. 200 m: 1. Pascal Müller (BTV Aarau) 21,81. 2. Joel Burgunder (TV Herzogenbuchsee) 21,99. 800 m: 1. Michael Geissbühler (LV Langenthal) 1:52,79. Stab: 1. Marquis Richards (TV Arlesheim) 5,00.

Frauen. 60 m. A-Final: 1. Mujinga Kambundji (ST Bern) 7,44. 2. Lea Sprunger (COVA Nyon) 7,49. 3. Marisa Lavanchy (LC Zürich) 7,61. 4. Clélia Reuse (CABV Martigny) 7,64. 5. Sarah Atcho (Lausanne-Sports Athlétisme) 7,69. 200 m: 1. Lea Sprunger (COVA Nyon) 23,80. 2. Lavanchy 24,33. 60 m Hürden: 1. Clélia Reuse (CABV Martigny) 8,25. 2. Ellen Sprunger (COVA Nyon) 8,52. 3. Petra Fontanive (LAC TV Unterstrass) 8,59. 800 m: 1. Lisa Kurmann (LV Winterthur) 2:08,97. 3000 m: 1. Livia Burri (GG Bern) 9:25,62. (si)

Deine Meinung