Mullah beim Bombenbau getötet
Aktualisiert

Mullah beim Bombenbau getötet

Bei der versehentlichen Explosion einer Bombe sind im Süden Afghanistans ein militanter Geistlicher und zwei seiner Kinder getötet worden.

Mullah Abdul Wasaj habe am Samstagabend in seinem Haus in der Provinz Helmand an dem von ihm gebauten Sprengkörper hantiert, wobei dieser explodiert sei, sagte Polizeichef Mohammad Hussein Andiwal am Montag. Die Frau und eine Tochter des Geistlichen seien schwer verletzt worden. (dapd)

Deine Meinung