Multiplex-Kino vor der Eröffnung

Aktualisiert

Multiplex-Kino vor der Eröffnung

Noch herrscht beim neuen Multiplex-Kino in der Steinenvorstadt reger Baubetrieb – am 16. November soll es dann aber so weit sein.

Die auf Ende Oktober geplante Eröffnung hatte sich wegen des massiven Schneefalls im letzten Winter leicht verzögert. Durch den Umbau wird das Kino-Platzangebot in Basel um ein Drittel erhöht. Das neue Multiplex-Kino bietet 2300 Sitzplätze in acht Sälen. «Das Kino sorgt nicht für ein Überangebot, denn die Nachfrage nach einem Multiplex besteht hier schon lange», sagt Grégoire Schnegg, Generaldirektor der Pathé Schweiz AG.

Zudem werden eine luxuriös eingerichtete Brasserie, verschiedene Lounges sowie ein Eventroom, der gemietet werden kann und mit einer separaten Küche ausgerüstet ist, vorhanden sein. Schnegg: «Es sollen keine Studiofilme gezeigt werden, wie anfänglich von den Betreibern der Kult-Kinos befürchtet.»

(tdc)

Deine Meinung