Auktion: Munch-Meisterwerk für 54,5 Millionen verkauft
Aktualisiert

AuktionMunch-Meisterwerk für 54,5 Millionen verkauft

In New York wurde ein Gemälde des norwegischen Malers Edvard Munch für rund 55 Millionen Dollar versteigert. Nur «Der Schrei» erzielte einen noch höheren Betrag.

von
chi
Gewann in den letzten 20 Jahren beträchtlich an Wert: «Mädchen auf der Brücke» von Edvard Munch. (Archivbild)

Gewann in den letzten 20 Jahren beträchtlich an Wert: «Mädchen auf der Brücke» von Edvard Munch. (Archivbild)

Keystone/Richard Drew/AP

Ein Meisterwerk von Edvard Munch ist in New York für 54,5 Millionen Dollar versteigert worden. Wie das Auktionshaus Sotheby's mitteilte, erzielte «Mädchen auf der Brücke» am Montagabend den zweithöchsten Betrag, der bisher für ein Gemälde des norwegischen Expressionisten erreicht wurde. Im Mai 2012 war «Der Schrei» von Munch für sagenhafte 119,9 Millionen Dollar versteigert worden.

«Mädchen auf der Brücke» legte in den vergangenen Jahren im Wert beträchtlich zu: von 7,7 Millionen Dollar 1996 über 30,8 Millionen Dollar 208 bis hin zum nun in New erzielten Erlös von 54,5 Millionen Dollar. (chi/afp)

Deine Meinung