Aktualisiert 11.06.2011 19:59

TennisMurray und Tsonga im Final von Queen's

Andy Murray hat sich für den Final des Rasenturnier von Queen's qualifiziert. Der Schotte liess Andy Roddick beim 6:3 und 6:1 keine Chance. Im Endspiel trifft Murray auf Jo-Wilfried Tsonga.

Andy Murray scheint sich auf Rasen sehr wohl zu fühlen. (Bild: AFP)

Andy Murray scheint sich auf Rasen sehr wohl zu fühlen. (Bild: AFP)

Weniger als 60 Minuten braucht Andy Murray zum Sieg gegen Andy Roddick, um sich für den Final des Rasenturniers im Londoner Queen's Club zu qualifizieren.

Der Schotte bezwang den dreifachen Wimbledon-Finalisten diskussionslos 6:3, 6:1. Im Final trifft der Weltranglisten-Vierte den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga, der James Ward in zwei Sätzen besiegte.

Deutscher Final in Halle

Philipp Petzschner und Philipp Kohlschreiber haben deutsche Tennis-Geschichte geschrieben und bestreiten das erste rein deutsche Finale beim Rasenturnier im westfälischen Halle. Die Davis-Cup-Kollegen setzten sich jeweils gegen Top-Ten-Spieler durch und sorgten somit für das erste deutsche Endspiel auf der ATP-Tour seit sieben Jahren. Damals hatte Tommy Haas in Los Angeles Nicolas Kiefer bezwungen.

Petzschner bezwang die Weltnummer 7 Tomas Berdych aus Tschechien 7:6, 2:6, 6:3, Kohlschreiber triumphierte gegen Gael Monfils mit 6:3, 6:3.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.