Aktualisiert

BangkokMurrays dritter Turniersieg

Der Schotte Andy Murray holte in Bangkok den dritten Turniersieg dieses Jahres. Er liess seinem amerikanischen Gegner Donald Young keine Chance.

Andy Murray mit der Trophäe des Thailand Open.

Andy Murray mit der Trophäe des Thailand Open.

Im Final von Bangkok lässt der topgesetzte Andy Murray dem Amerikaner Donald Young beim 6:2, 6:0 keine Chance - die Partie dauerte bloss 47 Minuten. Der Schotte hatte in diesem Jahr bereits in Queen's und Cincinnati triumphiert - insgesamt war es dessen 19. ATP-Turniersieg.

Janko Tipsarevic, die Nummer 17 der Weltrangliste, hat in Kuala Lumpur seinen ersten ATP-Turniersieg gefeiert. Der Serbe bezwang im Final den Zyprioten Marcos Baghdatis (ATP 60) 6:4, 7:5. Zuvor war Tipsarevic auf dieser Stufe in vier Endspielen unterlegen.

Kuala Lumpur (Malaysia). ATP-Turnier (850'000 Dollar/Hart). Halbfinals:

Marcos Baghdatis (Zyp) s. Viktor Troicki (Ser/2) 6:3, 6:1.

Janko Tipsarevic (Ser/3) s. Kei Nishikori (Jap/8) 6:4, 6:3.

Final: Tipsarevic s. Baghdatis 6:4, 7:5.

Bangkok. ATP-Turnier (551'000 Dollar/Hart). Halbfinals:

Andy Murray (Gb/1) s. Gilles Simon (Fr/3) 6:2, 3:6, 6:2.

Donald Young (USA) s. Gaël Monfils (Fr/2) 4:6, 7:6 (7:5), 7:6 (7:5). - Final:

Murray s. Young 6:2, 6:0.

Tokio. WTA-Turnier (2,05 Mio Dollar/Hart). Final:

Agnieszka Radwanska (Pol/9) s. Vera Swonarewa (Russ/4) 6:3, 6:2.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.