Dúné - «Enter Metropolis»: Muse für Fortgeschrittene mit einem rechten Schuss Emo
Aktualisiert

Dúné - «Enter Metropolis»Muse für Fortgeschrittene mit einem rechten Schuss Emo

Grösser, reifer, bombastischer: Das dänische Septett Dúné hat mit seinem Zweitling «Enter Metropolis» noch einmal eine Schippe draufgelegt.

von
sei

Selbst bezeichnen die mittlerweile in der Metropole Kopenhagen ansässigen Landkinder ihren Sound als «Indieelectrock». Will heissen: Pumpende Breitwandgitarren treffen auf glasklare Synthies und eingängige Refrains. Oder: Muse für Fortgeschrittene mit einem ordentlichen Schuss Emo. Songs wie «Victim of the City» oder «Heat» werden die Indiedisco-Tanzböden jedenfalls zum Schwingen bringen. Am Openair St. Gallen haben Dúné bereits live überzeugt, im Oktober kommen sie erneut in die Schweiz.

Dúné, «Enter Metropolis», Sony.

Deine Meinung