Aktualisiert 20.07.2005 21:59

Museum im Web: Kunstfotografie-Archiv

Das International Center of Photography und das George Eastman House (Kodak) haben sich ein hohes Ziel gesteckt.

Bis Herbst 2006 wollen die beiden Fotografie-Museen die grösste Fotodatenbank der Welt gratis ins Internet stellen, wie die «New York Post» schreibt. Die beiden Institutionen steuern dazu fast 200 000 Bilder bei.

Bereits ist eine Testseite aufgeschaltet, die zeigt, wie die Bildersammlung dereinst aussehen wird. Die Museen wollen, dass auch Menschen die Bilder bestaunen können, die keine Gelegenheit für einen Besuch haben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.