Bern: Museumsnacht mit Luftspektakel im Boga
Aktualisiert

BernMuseumsnacht mit Luftspektakel im Boga

Am Freitag Abend machen die Berner Museen wieder die Nacht zum Tag und lassen ihre Tore bis um zwei Uhr offen.

Tanz im Luftraum: Artisten trainieren im Boga für ihren Auftritt an der Museumsnacht. (Alessandro Meocci)

Tanz im Luftraum: Artisten trainieren im Boga für ihren Auftritt an der Museumsnacht. (Alessandro Meocci)

40 Kulturorganisationen machen mit, darunter auch der Botanische Garten. Dort gibt es heuer ein besonderes Spektakel: Die Luftartisten von öff öff sollen die Besucher mit einer Performance am Vertikaltuch begeistern. Auch am Mittwoch trainierten sie fleissig dafür.

Deine Meinung