Aktualisiert 09.07.2006 17:56

Musikkäufe aus dem Netz steigen

In den USA wuchsen die legalen – sprich kostenpflichtigen – Online-Musik-Downloads von Plattformen wie iTunes um 77%.

Der traditionelle Verkauf von CDs, Musik-DVDs und Kassetten ist schon seit Jahren rückläufig und fiel in den letzten sechs Monaten noch einmal um 4,2%. Aus dem Internet wurden im selben Zeitraum 14 Millionen Alben heruntergeladen, mehr als doppelt so viele wie zwischen Januar und Juni 2005.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.