Frischgebackene Eltern: Musks Freundin erklärt, was der Babyname X Æ A-12 bedeutet
Aktualisiert

Frischgebackene ElternMusks Freundin erklärt, was der Babyname X Æ A-12 bedeutet

Tesla-Chef Elon Musk und seine kanadische Freundin haben ein Kind bekommen und ihm den Namen X Æ A-12 gegeben. Für was das stehen soll, erklärt die frischgebackene Mutter auf Twitter.

von
Ann Guenter
1 / 8
Ein erstes Bild: Elon Musk (48) kurz nach der Geburt seines Sohnes X Æ A-12 am Montag.

Ein erstes Bild: Elon Musk (48) kurz nach der Geburt seines Sohnes X Æ A-12 am Montag.

Twitter/elonmusk
Mit diesem Foto verkündete Elons Freundin und Sängerin Grimes (32) Anfang Januar ihre Schwangerschaft.

Mit diesem Foto verkündete Elons Freundin und Sängerin Grimes (32) Anfang Januar ihre Schwangerschaft.

Instagram/grimes
Die Künstlerin inszenierte die Schwangerschaft auf Instagram auf ihre eigene Art.

Die Künstlerin inszenierte die Schwangerschaft auf Instagram auf ihre eigene Art.

Instagram/grimes

Fünf Kinder hat Elon Musk bereits, jetzt ist der Tesla-Chef erneut Vater geworden. «Mama und Kind geht es gut», schrieb der 48 Jahre alte US-Unternehmer in einem Thread auf Twitter. Ein User hatte gefragt, ob es Neuigkeiten zum Baby gebe. Der frischgebackene Vater verriet noch weitere Details: Das Baby sei ein Junge, als Namen gab er auf Nachfrage eines Twitternutzers an: «X Æ A-12 Musk». In der Unterhaltung in dem Kurznachrichtendienst ging es eigentlich um einen Bericht über Musks Automarke Tesla.

Später tweetete Grimes, die Mutter des Kindes, auf Twitter so etwas wie eine Erklärung zur Bedeutung des Babynamens – sie stiftete allerdings mehr Verwirrung als Klarheit. Demnach stehe X für die unbekannte Variable. Æ sei aus dem elfischen Alphabet entlehnt und stehe für AI, was Liebe und künstliche Intelligenz bedeute. A-12 scheint ein Flugzeugstyp zu sein und schliesslich stehe A für ihren Lieblingssong Archangel (siehe Tweet unten). Auf Twitter gehen die Wogen hoch. Einige Nutzer finden den Namen grossartig, andere schlicht dämlich und wieder andere nehmen an, dass die beiden frischen Eltern sich lediglich einen Scherz erlaubten,

Eine Freundin nach zwei Ehen

Die kanadische Sängerin Grimes (mit bürgerlichem Namen Claire Boucher) und der Unternehmer sind seit 2018 ein Paar. Mit einem Instagram-Post von ihrem Babybauch im Januar heizte die Musikerin Spekulationen an, dass die beiden ein gemeinsames Kind erwarten könnten. Musk hatte die Sängerin auch zuletzt auf Twitter als seine Freundin bezeichnet.

Mit seiner Ex-Frau, der kanadischen Autorin Justine Wilson, hat Musk fünf Söhne, Zwillinge und Drillinge. Alle haben recht normale Namen. 2010 heiratete er die britische Schauspielerin Talulah Riley. Das Paar liess sich 2012 scheiden, heiratete nochmals, reichte 2016 aber erneut die Scheidung ein.

Deine Meinung

25 Kommentare