18.01.2017 22:01

Unglaubliche Erfahrung

Mutter baut Haus selber – mit Youtube-Anleitung

Ein Grundstück, Baumaterialien – aber kein Geld für Bauarbeiter. Für Cara Brookins aus Arkansas war das kein Problem. Sie packte selber mit an.

von
kle
1 / 8
Das ist Inkwell Manor, das Haus in Arkansas, in dem Cara Brookins mit ihren vier Kindern lebt.

Das ist Inkwell Manor, das Haus in Arkansas, in dem Cara Brookins mit ihren vier Kindern lebt.

Facebook
Die Mutter baute das Haus selber, mithilfe der Kinder – und Youtube-Tutorials.

Die Mutter baute das Haus selber, mithilfe der Kinder – und Youtube-Tutorials.

Facebook
Den Grundstein legte Brookins 2008.

Den Grundstein legte Brookins 2008.

Facebook

Cara Brookins aus Arkansas ist weder Architektin noch Schriftstellerin – aber genau in diesen zwei Bereichen ist sie äusserst erfolgreich. Die Mutter von vier Kindern baute ihr Haus mit den eigenen Händen, mithilfe von Youtube-Tutorials. Ihre Erfahrungen erzählt sie nun in einem Buch, das kommenden Dienstag erscheint.

Brookins und ihre Kinder — zwischen 11 und 26 Jahre alt — haben schwierige Zeiten hinter sich. Der Vater der Kinder war gewalttätig, das Familienleben die Hölle. «Meine Kinder und ich lebten in Angst. Wir hatten sogar die Fähigkeit verloren, miteinander zu kommunizieren. Wir schwebten wie in einer Art Überlebensmodus.»

Nach der Scheidung kam der schwierige Neuanfang

Da entschied sich die Frau, die als Computer-Analystin arbeitet, sich scheiden zu lassen. Für einen Neuanfang hatte sie nicht genug Geld. Es reichte lediglich, um ein Stück Land zu kaufen. Genau das tat sie auch.

Bald begann Brookins, ihr neues zweistöckiges Haus zu planen. Sie beantragte einen Kredit bei der Bank und kaufte damit sämtliche Baumaterialien. Für Handwerker und Bauarbeiter war dann nichts mehr übrig. Also überlegte sie sich, das Haus selber zu bauen. «Hinter der Idee steckte eigentlich keine Courage, sondern Ahnungslosigkeit», gesteht sie im Interview mit dem Sender ABC News.

In neun Monaten war alles fertig

2008 legte sie den Grundstein, neun Monate später war das Haus fertig. Die Mutter und ihre vier Kinder hatten in dieser Zeit bis zu 20 Stunden täglich gearbeitet. Das Beeindruckendste: Brookins hatte sich die Bauanleitungen für ihr Haus auf Youtube geholt. Einzig ein Elektriker und ein Heizungsfachmann hatten ihr zusätzlich geholfen.

«In dieser Zeit ist sehr viel passiert. Wir sind wieder als Familie zusammengewachsen», sagt die Buchautorin. «Meine Kinder sind zu unabhängigen und mutigen Menschen herangewachsen. Wir haben nicht einfach ein Haus gebaut, sondern das Haus hat uns als Familie gross werden lassen.» Ihr Buch heisst darum «Rise – Wie ein Haus eine Familie aufbaute».

Cara Brookins und ihre Kinder bauen sich mithilfe von Video-Anleitungen ein Haus. (Video: Youtube/CBSNews)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.