Aktualisiert

Mutter snifft Kokain vom Bauch ihres Sohnes - beim Stillen

Eine Prostituierte aus Saratoga Springs (US-Staat Utah) hat ihre beiden Kinder im Alter von zwei Monaten und fünf Jahren an ihrem Arbeitsleben teilhaben lassen.

Wendy Cook muss jetzt eine Weile hinter schwedische Gardinen. Die 37-jährige Prostituierte hatte sich prostituiert und vor den Augen ihrer Kinder Drogen konsumiert, wie der Online-Dienst WNYT.com berichtet. Cook habe sogar - um keine Zeit zu verlieren - Kokain vom Bauch ihres zweimonatigen Sohnes gesnifft, während sie ihm die Brust gab.

«Das toppt die Liste der verachtungswürdigsten Verbrechen aller Zeiten in Schenectady», sagte Polizeisprecher Brian Kilcullen dazu.

Die Frau wurde zusammen mit vier anderen Prostituierten während einer Polizeiaktion in Schenectady verhaftet. Sie hatte ihre Dienste einem Polizeibeamten in Zivil angeboten. Der Polizist fand in ihrem Wagen zwei weitere Erwachsene und die beiden Kinder von Cook.

Cook hatte ihre beiden Kinder offenbar die ganze Nacht bei sich gehabt, während sie Sex mit Kunden hatte und Kokain und Crack konsumierte. Die Kinder wurden mittlerweile Familienangehörigen von Cook übergeben; der Junge soll überdies auf Kokain getestet werden.

Deine Meinung