Fruchtbarkeitsbehandlung: Mutter von Achtlingen hat schon sechs Kinder
Aktualisiert

FruchtbarkeitsbehandlungMutter von Achtlingen hat schon sechs Kinder

Die Mutter der kalifornischen Achtlinge hat bereits sechs Kinder. Dies hätten ihre Eltern der «Los Angeles Times» mitgeteilt, berichtete die Zeitung am Donnerstag.

Demnach wurde auch bestätigt, dass sich die Frau einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterzogen habe, die dann zu der sensationellen Mehrlingsgeburt geführt habe. Damit habe sie allerdings nicht gerechnet. Die Identität der nunmehr 14-fachen Mutter wurde weiterhin geheim gehalten.

Dem Grossvater zufolge geht es den sechs Jungen und zwei Mädchen gut. Die Achtlinge waren am Montag per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Alle Säuglinge konnten am Mittwoch selbstständig atmen, drei von ihnen wurden nach Klinikangaben vorerst aber noch mit Sauerstoff versorgt. Die Babys wogen bei der Geburt zwischen 680 und 1475 Gramm.

Eine Texanerin hatte 1998 erstmals in den USA Achtlinge zur Welt gebracht. Von ihnen leben heute noch sieben. Die Geburt der Kinder sorgte damals für internationale Schlagzeilen. Eines der Kinder wurde am 8. Dezember 1998 geboren, die weiteren sieben kamen zwölf Tage später zur Welt. Alle Kinder waren extreme Frühgeburten und wogen nur zwischen rund 300 Gramm und 800 Gramm. Das Kleinste starb nach einer Woche.

(Quelle: AP/SDA)

Deine Meinung