Aktualisiert 21.11.2016 15:54

Romanshorn TGMysteriöse Knalle verängstigen Bewohner

In Romanshorn TG hat es in den letzten Nächten wiederholt geknallt. Die Bewohner rätseln über die Ursache.

von
luh
In Romanshorn hat es in den letzten Nächten mehrmals geknallt. (Bild: Wikimedia/Joachim Kohler)

In Romanshorn hat es in den letzten Nächten mehrmals geknallt. (Bild: Wikimedia/Joachim Kohler)

«Was knallt hier eigentlich die ganze Zeit?», fragt sich ein Facebook-User in der Gruppe «du bisch vo Romanshorn, wenn...». Mit dieser Frage ist er nicht alleine, denn in den letzten Nächten wurden viele Bewohner in Romanshorn von mysteriösen Knallen erschreckt. Schon seit zwei Wochen würde es am Abend zum Teil mehrmals knallen, bestätigen Anwohner.

Die Facebook-User rätseln darüber, was die Ursache sein könnte: «Es ist Fasnacht, das ist normal», meint eine Userin, ein anderer User schreibt: «Irgendjemand lässt Böller ab.»

Die Bewohner sind sich nicht einig, woher die Knalle kommen, und nehmen sie verschieden wahr. «Ich bin erschrocken, als es geknallt hat. Es war laut und dumpf, nicht so wie ein Feuerwerk», so eine Anwohnerin der Kindergartenstrasse.

«Es hat getönt, als ob jemand schoss»

Auch die Anwohner in der Nähe der katholischen Kirche hörten die Knalle: «Wahrscheinlich haben ein paar Teenies Knaller abgelassen.», meint ein Anwohner. Ein anderer Facebook-User schreibt: «Es hat getönt, als ob jemand schoss.»

Die Kantonspolizei Thurgau bestätigt, dass am Samstag- und Sonntagabend Meldungen wegen der Knalle eingegangen sind. Am Sonntag sei dann auch eine Patrouille ausgerückt, jedoch sei nichts gefunden worden. «Niemand kann sagen, was es genau für ein Geräusch war und woher es stammt», so der Mediensprecher Andy Theler. «Es ist schwierig die Knalle zu lokalisieren, weil die Geräusche an vielen Orten vernommen wurden», ergänzt Theler.

«Je schneller wir Bescheid wissen, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir etwas herausfinden», sagt Theler. Deshalb rät die Kantonspolizei Thurgau den Anwohnern, die Polizei bei einem Knall schnellstmöglich zu benachrichtigen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.