Aktualisiert 08.03.2004 23:33

Mysteriöser Fleck auf Mars

Wissenschaftler der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA haben auf einem Foto von Beagle 2 ein mysteriöses Objekt entdeckt, das für die Zerstörung des Mars-Roboters bei seiner Landung auf dem Mars im Dezember verantwortlich sein könnte.

Das Bild, auf dem sich der nicht näher erläuterte Fleck befindet, entstand kurz nachdem Beagle 2 sein Mutterschiff verlassen hatte. Der Roboter zerschellte möglicherweise auch deswegen auf der Marsoberfläche, weil die Atmosphäre nicht so dicht wie berechnet gewesen ist.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.