Mysteriöser Fund von Tierkadavern in Bern
Aktualisiert

Mysteriöser Fund von Tierkadavern in Bern

Passanten haben im Uttigenwald bei Jaberg sieben Kunststoffässer mit unzähligen Tierkadavern entdeckt.

In den Fässern befanden sich mehrheitlich Kadaverteile von Füchsen, Rehen, Enten, Kaninchen und hühnerähnlichen Tieren. Die Herkunft der Fässer ist bisher ungeklärt, wie die Kantonspolizei Bern am Freitag mitteilte. Der Inhalt der Fässer war eingefroren. Die Fässer lagerten nach bisherigen Erkenntnissen bereits einige Wochen an der Stelle. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen. (sda)

Deine Meinung