Aktualisiert 25.06.2009 09:16

Speicherschwendi ARNach Abbiegemanöver: Golf küsst Smart

Bei einem missglückten Abbiegemanöver in Speicherschwendi ist ein Autofahrer verletzt worden.

Der Lenker hatte am Dienstagmittag ein von einer Nebenstrasse einbiegendes Fahrzeug zu spät bemerkt.

Beim Zusammenprall erlitt er eine Rissquetschwunde am Kopf, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden an den Autos wird auf 15 000 Franken geschätzt.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.