Pink: Nach Bühnensturz ins Spital
Aktualisiert

PinkNach Bühnensturz ins Spital

Erst hatte sie noch versucht, die Zähne zusammenzubeissen und weiterzumachen. Doch dann wurden die Schmerzen zu gross: Pink fiel in Nürnberg von der Bühne, verletzte sich aber nur leicht.

Pink, die gerade noch den Massen beim «Moon & Stars» in Locarno eingeheizt hat, wird ihren Auftritt in Nürnberg am 15. Juli nicht so schnell vergessen: Als die 30-Jährige für ihre Show an einem Trapez hochgezogen werden sollte, fiel sie aus dem Geschirr und stürzte in die Menge, twitterte die Sängerin höchstpersönlich.

Nach dem Sturz versuchten die Fans, sie mit Applaus wieder auf die Bühne zu klatschen – und Pink versuchte, das Konzert zu Ende zu bringen. Doch schlussendlich brach sie ab und liess sich im Hospital versorgen. Bleibende Schäden trug sie aber nicht davon, teilte sie via Twitter mit: «Nichts ist gebrochen, kein Wasser in den Lungen, nur grosse Schmerzen.»

Konzert von Pink in Salem am Bodensee findet statt

Das Konzert von Pink am Freitagabend in Salem am Bodensee findet statt, wie die Veranstalter melden. (SDA)

Deine Meinung