Immer nur Kuschelsex

1 / 28
Immer nur Kuschelsex
Immer nur Kuschelsex

Manchmal haben wir weder Nerv noch Geduld für ein elend langes Vorspiel mit viel Gestreichel und Liebkosungen. Dann wollen wir es „quick, wild, and dirty“. Lange darüber diskutieren zu müssen, ist in dem Fall etwas nervig und ein richtiger Lustkiller. Wenn wir jetzt und sofort meinen, dann wollen wir nicht noch lange auf die Folter gespannt werden, nur weil der Partner denkt, vorher müsse noch eine sinnliche Massage oder Liebeserklärung her.

Anna Deér
Hört auf, an eurem Körper herumzunörgeln
Hört auf, an eurem Körper herumzunörgeln

Nein, Cellulite und ein paar Gramm zu viel an den Oberschenkeln und Hüften oder ein diszipliniert gepflegtes Bierbäuchlein sind nicht deshalb ein Problem, weil wir damit nicht auch sexy sein könnten. Wenn man die ganze Zeit erzählt, was man an sich nicht toll findet, wirkt das auf den Partner schnell abtörnend. Denn: zum Problem werden kleine Schönheitsfehler erst, wenn wir sie selbst dazu machen — und uns nicht trauen, ungehemmt im Eva- oder Adams-Kostüm vor den Partner zu stehen.

Anna Deér
Aussergewöhnliche Feigenblätter
Aussergewöhnliche Feigenblätter

Raus aus den Klamotten und schon präsentieren sich die glänzenden Boxershorts mit Mickey Mouse-Muster in vollster Pracht. Oder die ehemals schwarze, jetzt vom hundertsten Waschgang bereits vergilbt graue Unterhose. Aber auch Frauen scheuen sich nicht, hautfarbene Baumwollhipster zu tragen, oder sich in völlig ausgefransten Synthetik-Tangas. Super unsexy! Da hilft nur: Shoppen oder die abtörnenden Stücke heimlich in den Müll schmeissen.

Anna Deér
3 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Jacomo

04.05.2020, 07:06

@X23: Bist du meine Ex? Wenn ich vor ihr gekommen bin dann musste ich noch alles dafür tun dass sie zum Orgasmus kam. Wenn sie vor mir gekommen ist dann war sofort Schluss. Da gabs nur noch kuscheln.

X23

04.05.2020, 01:52

Mir als Frau ist es angehmer wenn man sofort abbricht, man kann natürlich auch noch Kaffe trinken